TYPO3 CertiFUNcation in Brühl

Was für eine Idee - (Re-)Zertifizierung und Spaß an einem Tag mit der ganzen TYPO3-Familie. Allein der Name CertiFUNcation zergeht auf der Zunge. Ein Rückblick.


Vor ein paar Jahren kam die TYPO3-Association auf die Idee, TYPO3-Integratoren die Möglichkeit zu bieten, sich zertifizieren zu lassen. Auf diese Weise sollte ein Mindeststandard für professionelle TYPO3-Dienstleister geschaffen werden; und im Großen und Ganzen ist das auch ganz gut gelungen.

Während in den Anfängen die Zertifikate für eine bestimmte Version (4.x) gültig waren, ist das Zertifikat mittlerweile für drei Jahre gültig; damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass sich TYPO3 in der Zwischenzeit deutlich dynamischer entwickelt.

Up-To-Date statt nur dabei

Einem potentiellen Arbeitgeber oder Kunden bringt ein 4.x-Zertifikat in der Zwischenzeit nichts mehr; und auch für alle, die bereits ein neues - 3-Jahre-gültiges - Zertifikat haben (so auch ich), ist es wichtig, den Anschluß nicht zu verpassen.

Wer nun mit TYPO3 professionell arbeitet und sich seinem Unternehmen und seinen Kunden verpflichtet fühlt, macht dies automatisch; z.B. in dem er an einigen der zahlreichen TYPO3-Veranstaltungen (Camps, Conference, DevDays, ...) teilnimmt und natürlich sich auch in der täglichen Arbeit mit dem Thema beschäftigt.

Das alles spielt aber für die Zertifizierung nicht direkt eine Rolle; d.h. alle drei Jahre muss das Zertifikat komplett erneuert werden.

Rezertifizierung

Hier kam die Idee ins Spiel, TYPO3 Certified Integrators die Möglichkeit geben, das erworbene Zertifikat zu verlängern (um 1 Jahr), wenn sie einmal im Jahr an einer Rezertifizierung teilnehmen und damit sichergestellt ist, dass ihr Wissen aktuell ist und sie im Bilde über die neuen Entwicklungen sind. Der CertiFUNcaton-Day war geboren!

Am 5. Juni war's dann soweit und gut 200 Teilnehmer fanden sich im Phantasieland in Brühl ein. Insgesamt wurden 4 Sessions angeboten, von denen 2 für die Rezertifizierung verpflichtend waren. Zunächst machte Patrick Lobacher das Auditorium mit den Änderungen im TYPO3-System bekannt; der Talk war kurzweilig, brachte aber für die Professionals systembedingt vermutlich wenig Überraschendes zu Tage.

Die zweite Session hielt Helmut Hummel zum Thema TYPO3 Security; wer Helmuts Vorträge kennt, weiß, das diese in der Regel immer kurzweilig sind und man auch als erfahrener Entwickler etwas lernen kann. 

Nicht mehr verpflichtend waren die Vorträge "Smooth Migration 4.5 -> 6.2" von Jürgen Gordon, den ich allerdings nicht besuchte (ich kannte einen sehr ähnlichen Vortrag schon und hatte zu dem Zeitpunkt auch schon alle 4.5-Projekte auf 6.2 migriert). 

Zum Abschluss führte Joey Hasenau in das Grundkonzept der "Themes" ein. Alle Vorträge waren auf englisch, aber sehr gut zu verstehen - und die Qualität der Talks waren durch die Bank hoch.

Certi....fication

Alle TYPO3 Certified Integrators waren danach automatisch für weitere 12 Monate rezertifiziert; wer noch nicht zertifiziert und TYPO3 Certified Integrator werden wollte, konnte nun an einem Vorbereitungskurs teilnehmen und anschließend die Prüfungen ablegen. 

FUN!

Das Wetter hätte an dem Tag nicht besser sein können, die Sonne strahlte mit den Teilnehmern um die Wette und das Thermometer stieg auf heisse 38°C. Nach der erfolgreichen Rezertifizierung ging es dann also in das Phantasialand und dort natürlich erstmal in Richtung Wildwasserbahn. 

Einige Attraktionen später durften wir dann nach dem offiziellen Parkschluß noch eine Stunde exklusiv "Schwarze Mamba" fahren - so ganz ohne ist die Bahn denn aber nicht. Es wird aber gemunkelt, dass es sich einige Teilnehmer nicht nehmen lassen haben und 14x hintereinander durch die künstlichen Canyons gebraust sind. ;-) 

Der krönende Abschluss war dann ein sehr gelungenes Grillbuffet im Restaurant "Unter den Linden" im Park; hier haben wir in geselliger Runde und sehr angenehmer Gesellschaft einen lauen Sommerabend genossen.

Andreas Steiger hat ein sehr schönes Recap-Video erstellt: 

Recap Video des CertiFUNcation Days in Brühl 2015 von Andreas Steiger

Die CertiFUNcation war ein sehr gelungenes TYPO3-Community-Event. Ich freue mich aufs nächste Jahr!